A- A+

Physiotherapie

Leistungen der Physiotherapie bzw. der Krankengymnastik bieten wir an allen unserer vier Standorte an – Uslar, Bodenfelde, Volpriehausen und Offensen.
In unseren Räumlichkeiten bieten wir mit einer Vielzahl Therapiematerialien viele Möglichkeiten Ihre Therapie zu gestalten.
Besonders stolz sind wir auf unsere Trainingsräume in jeder Praxis. Dort erhalten Sie mithilfe unserer Therapeuten Ihr eigenes auf Sie abgestimmtes Trainingsprogramm und arbeiten nach diesem Programm an den Trainingsgeräten.
An allen unseren Standorten (Uslar, Bodenfelde, Volpriehausen und Offensen) behandeln und betreuen wir Erwachsene und auch Kinder.
Wir unterstützen die Ziele der Physiotherapie, wie sie der Zentralverband der Physiotherapeuten definiert hat.

Kernziele der Physiotherapie sind:

  1. Linderung von Schmerz
  2. Förderung von Stoffwechsel und Durchblutung
  3. Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit
  4. Erhaltung und Verbesserung der Koordination
  5. Erhaltung und Verbesserung der Kraft
  6. Erhaltung und Verbesserung der Ausdauer

Diese Ziele stehen nicht für sich allein, sondern beeinflussen sich wechselseitig. Wir verfolgen diese Ziele in drei Bereichen:

  • Prävention – wir helfen Ihnen Erkrankungen vorzubeugen.
  • Therapie – im Rahmen der Therapie arbeiten wir zunächst daran, dass sich die Symptome nicht verschlechtern und im nächsten Schritt dann an einer kontinuierlichen Verbesserung des Gesundheitszustands.
  • Rehabilitation – hier geht es darum zu lernen, mit einer Krankheit umzugehen und trotz der Krankheit ein gutes Leben zu führen, z.B. bei Morbus Parkinson oder Arthrose.

Im Folgenden haben wir Ihnen eine grobe und exemplarische Übersicht erstellt, mit welchen Erkrankungen oder Leiden Sie sich bei uns behandeln lassen können.
Wir behandeln:

  • Orthopädische Erkrankungen
    Bandscheibenvorfall, Arthrose, Rückenleiden, Wirbesäulenerkrankungen
  • Traumatologische Folgen
    Frakturen, Einsatz künstlicher Gelenke, Amputationen, Muskel- und Sehnenrisse
  • Rheumatische Erkrankungen
    Polyarthrose, Morbus Bechterew
  • Geriatrie
    Kräftigung und Stabilisierung multimorbider Patienten, Einüben täglicher Bewegungsabläufe, Sturz-Prävention, richtiger Umgang mit Hilfsmitteln
  • Gynäkologie
    Schwangerschaftsgymnastik, Rückbildungsgymnastik, Beckenbodentraining
  • eurologische Erkrankungen
    Schlaganfall, Polyneuropathie, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose
  • Pädiatrie
    Behandlung motorischer oder spastischer Störungen, Behandlung von Frühgeborenen
  • Rehabilitation
    Behandlung nach Unfällen oder langfristigen Erkrankungen, Wiederherstellung der natürlichen Beweglichkeit, Kraft und Geschicklichkeit, Rückführung zum Beruf

War Ihre Erkrankung nicht dabei oder Sie sind sich unsicher, ob Sie bei uns behandelt werden können? Rufen Sie an und lassen Sie sich beraten – oder schicken Sie uns Ihre Anfrage.

Ist es Ihnen nicht möglich den Weg in unsere Praxis zu bewältigen oder sind Sie in einem Seniorenheim untergebracht, können wir Sie im Rahmen eines Hausbesuchs behandeln. Ihr behandelnder Arzt sollte in diesem Fall einen entsprechenden Vermerk auf Ihrer Verordnung machen.
Massagen gehören auch zu unseren Leistungen. Massagen können vom Arzt verordnet sein. Vielleicht haben Sie aber auch einen Geschenkgutschein erhalten oder möchten selbst jemanden mit einem Geschenkgutschein überraschen.
Krankengymnastische Behandlungen werden in der Regel vom Arzt verordnet.

Therapiezentrum Antoniades: Physiotherapie in Uslar, Bodenfelde, Volpriehausen und Offensen.

Physiotherapie – unsere LEISTUNGEN

Die Allgemeine Krankengymnastik umfasst sämtliche Techniken zur Wiederherstellung und Erhaltung der Bewegungsfunktionen des Körpers.

      • Gerätegestützte Krankengymnastik
        Die Gerätegestützte Krankengymnastik dient der Verbesserung der Muskelfunktion und –kraft – beispielsweise nach einer Operation. Gezieltes, individuelles Training an Geräten hilft Ihnen dabei, Muskelkraft und -koordination zu steigern. Werfen Sie doch einen Blick in unsere Trainingsräume.
      • Bobath
        In der Therapie nach dem Bobath-Konzept werden vorwiegend neurologische Erkrankungen behandelt, beispielsweise Bewegungsstörungen nach einem Schlaganfall, andere Hirnverletzungen oder multiple Sklerose. Sowohl Kinder und Jugendliche, als auch Erwachsene können mit dem Bobath-Konzept behandelt werden. Im Vordergrund steht die (Neu-)Erlernung von Bewegungen bzw. Bewegungsabläufen.
      • Vojta
        Die Vojta-Therapie wird vorwiegend in der Behandlung bei Störungen des zentralen Nervensystems und des Haltungs- und Bewegungsapparates eingesetzt. Die Vojta-Therapie wird meistens mit Kindern bzw. Säuglingen durchgeführt.
      • Manuelle Therapie
        Bei der manuellen Therapie werden Bewegungsstörungen der Gelenke lokalisiert und mit speziellen Techniken behandelt. Im Fokus liegen meistens die Verbesserung der Beweglichkeit oder die Schmerzlinderung. Sowohl die Gelenke der Gliedmaßen, der Wirbelsäule, des Kiefers, als auch die des Beckens und des Brustkorbes können mithilfe der Manuellen Therapie behandelt werden.
      • Brügger
        Das Brügger-Konzept ist ein ganzheitliches Konzept zur Behandlung von Schmerzen und anderen Beschwerden des Bewegungssystems.
      • Janda
      • McKenzie
        Das Konzept nach McKenzie widmet sich der Untersuchung und Behandlung von Schmerzen der Wirbelsäule.
      • Schroth
        Nach dem Konzept von Katharina Schroth behandeln wir skoliotische Veränderungen der Wirbelsäule.
      • Dorn
        Die „Dorn-Methode“ wenden wir zur Behandlung von Beckenschiefständen und Rückenbeschwerden an.
      • Traditionelle Massagen
      • Wellness-Massagen
        Eine Wohlfühl-Massage für Körper und Seele!
      • Fußreflexzonen-Massage
        Eine Massage an den Füßen. Ausgangspunkte sind die Reflexzonen des Fußes, die am ganzen Körper Einfluss haben.

Eine in Japan entwickelte Technik, bei der es um Entspannung geht. Wir arbeiten vorwiegend mit dem Druck der Finger, der Hand und der Ellenbogen.

Neben den Blutgefäßen, die den Körper durchziehen, also Arterien und Venen, laufen parallel Lymphgefäße. Der Fluss dieser Lymphbahnen kann z.B. nach Operationen gestört sein. In der Lymphdrainage regt der Therapeut bzw. die Therapeutin mit sanften Techniken den Lymphfluss an und bewirkt ein Abschwellen der betroffenen Körperareale.

Der Schlingentisch ist ein Hilfsmittel, um schmerzenden Körperteilen Entlastung zu verschaffen.

  • Infrarot
    Die Anwendung von Infrarotlampen dient der Erwärmung des Körpers und fördert somit die Durchblutung und Entspannung der behandelten Areale.
  • Heiße Rolle
    Die „Heiße Rolle“ ist eine fest gewickelte Handtuchrolle, in dessen Trichter heißes Wasser gegossen wird. Die Heiße Rolle dient der Muskel- und Bindegewebsentspannung, z.B. bei Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich oder dient als unterstützendes Element in der Behandlung von Muskelverkürzungen.
  • Fango
    Eine Fangopackung ist eine wohltuende Wärmeanwendung, die meistens auf dem Rücken oder dem Schulter-Nacken-Bereich Anwendung findet. Häufig steht die Fango in Verbindung mit der Massage, um die Muskelentspannung und Schmerzlinderung weiter zu unterstützen.
  • Heißluft
  • Unisol
  • Laser

In der Elektrotherapie kommt elektrische Strom zur therapeutischen Anwendung. Schmerzlinderung oder die Aktivierung von geschwächter Muskulatur gehören zu den gewünschten Effekten.

Yoga soll Ihnen durch Konzentrations-, Atem- und Entspannungsübungen helfen, Ihren Körper und Geist in Balance zu bringen. Durch zunächst gegensätzliche erscheinende Handlungen, wie z. B. An- und Entspannung, lernen Sie, Stresssituationen mit Harmonie zu begegnen. Durch ergänzende Übungen des Autogenen Trainings, lernen Sie, Ihre Konzentrations- und Leistungsfähigkeit zu steigern. Unter Aktuelle Events & Kurse finden Sie die Termine unserer Yogakurse.

Unsere 4 Standorte
Praxis Uslar
Bella-Clava 35
37170 Uslar
05571 4854
05571 916619
Mo. bis Fr.:
8:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Praxis Offensen
Verliehäuser Straße 14
37170 Uslar-Offensen
05506 764070
05506 764070
Montag 8:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 8:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 8:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 8:00 - 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Freitag 8:00 – 12:00 Uhr
Praxis Bodenfelde
Hirschberger Straße 17
37197 Bodenfelde
05572 2100
05572 9992223
Mo. bis Fr.:
8:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Praxis Volpriehausen
Bollertstraße 19
37170 Volpriehausen
05573 959 777 4
05573 959 777 4
Mo. bis Fr..:
8:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Nach oben